Garten pachten

Der Ablauf:

Um einen Garten pachten zu können, müssen sich Interessierte zunächst mit dem Bewerberformular bewerben. Sie werden nach Eingang des Formulars in die Bewerberliste aufgenommen und angesprochen, sobald ein Garten zur Verfügung steht. Nach Klärung aller offenen Fragen, kann dann der Garten umgeschrieben werden.

                                          

Die Kosten:

Neben der Pacht für den Garten, die z.Zt. 0,42 € pro m² beträgt, fallen folgende jährliche Kosten an:

Beitrag KGV

Beitrag Bezirksverband

Versicherung (Feuer-, Einbruch-, Diebstahl- und Sturmversicherung

Unfallversicherung


Einmalig für die Umschreibung

40,00 €

30,00 €

98,00 €

3,10 €


110,00 €

Das Formular für Ihre Bewerbung:

Bitte vollständig ausgefüllt und unterschrieben in dem Briefkasten am Vereinshaus einwerfen oder per Mail an info@kgv-kleefeld.de

Nachfolgend finden Sie den Pachtvertrag und den Gesellschaftervertrag der Stromgesellschaft. Beide Verträge werden bei der Umschreibung unterschrieben.